20131008151107_motiv_schuettguttechnik_06

Tangentialschleuse

Der Einsatz der Tangentialschleuse erfolgt bei grobkörnigen Schüttgütern und Granulaten. Durch den versetzten Einlauf, der nahezu tangential an den Rotor anschließt, wird das Schüttgut vom Abstreifer zurückgedrängt. Das verhindert das Verklemmen des Schüttgutes zwischen Zellenrad und Gehäuse, schont das Fördergut und vermeidet die Zerstörung des Schüttgutkorns. ...

Produktbeschreibung

Der Einsatz der Tangentialschleuse erfolgt bei grobkörnigen Schüttgütern und Granulaten.

Durch den versetzten Einlauf, der nahezu tangential an den Rotor anschließt, wird das Schüttgut vom Abstreifer zurückgedrängt. Das verhindert das Verklemmen des Schüttgutes zwischen Zellenrad und Gehäuse, schont das Fördergut und vermeidet die Zerstörung des Schüttgutkorns.




KREISEL Umwelttechnik GmbH & Co. KG


20131010102319_logo_kr_pngDie Fa. KREISEL ist ein international agierender Anlagenbauer und Spezialist mit langjähriger Erfahrung auf dem "Gebiet des Schüttguthandlings aller Art" und der Entstaubung von Prozessen. Mit der zielstrebigen Weiterentwicklung Ihrer Produkte dienen sie konsequent den Interessen ihrer und unserer Kunden und tragen engagiert zur Ressourcenschonung bei.

KREISEL Umwelttechnik GmbH & Co. KG im Internet: www.kreisel.eu

Zu den Produkten von KREISEL Umwelttechnik GmbH & Co. KG bei Fmld Austria