20110224132013_durchlaufmischer_dsm_03

Durchlaufmischer

Der EMDE – Durchlaufmischer ESMD ist ein sehr produktschonend arbeitender Mischer für den kontinuierlichen Betrieb. Neben dem Einsatz in der Kali- und Düngemittelindustrie hat sich der Durchlaufmischer auch in verschiedenen anderen Branchen, wie z.B. der Nahrungsmittelindustrie bewährt. Die sehr kompakt ausgeführte Baureihe des kontinuierlich arbeitenden Mischers beruht auf dem Wirkprinzip von zwei konzentrisch angeordneten Mischspiralen gleicher Drehrichtung. ...

Produktbeschreibung

Der EMDE – Durchlaufmischer ESMD ist ein sehr produktschonend arbeitender Mischer für den kontinuierlichen Betrieb.
Neben dem Einsatz in der Kali- und Düngemittelindustrie hat sich der Durchlaufmischer auch in verschiedenen anderen Branchen, wie z.B. der Nahrungsmittelindustrie bewährt. Die sehr kompakt ausgeführte Baureihe des kontinuierlich arbeitenden Mischers beruht auf dem Wirkprinzip von zwei konzentrisch angeordneten Mischspiralen gleicher Drehrichtung.

Der Mischvorgang wird hauptsächlich in der Mischkammer und ein Nachmischen/Vergleichmäßigen in der Austragsstrecke erreicht. Angetrieben wird der Durchlaufmischer von einer Antriebseinheit mit zwei getrennt arbeitenden frequenzregelbaren Getriebemotoren.

Sprechen Sie unsere erfahrenen Fachberater an, wir werden Sie gerne vor Ort beraten. Darüber hinaus bieten wir Ihnen die Durchführung von Mischversuchen in unserem Technikum zur Ermittlung der Mischgüte und des Mischverhaltens an.

Produktmerkmale

  • idealer Massengutmischer zum Temperieren und Befeuchten
  • homogenes Mischergebnis
  • intensive und schnelle Durchmischung
  • staubdichtes und wartungsfreies Mischsystem
  • kompakte Bauart und geringer Platzbedarf
  • produktschonende Mischung
  • höchste Durchsatzleistungen

EMDE


Mit dem ersten und damals einzigen Fertigungsprodukt – der biegsamen Förderschnecke EMDE-LIFT – wurde im August 1980 der Grundstein für ein heute über die deutschen Grenzen hinaus weltweit bekanntes Unternehmen mit verschiedenen Arbeitsfeldern in vielen Industrien gelegt.

Sehr schnell wurde in den ersten Jahren nach Gründung das Lieferprogramm um weitere Anlagenkomponenten zum Schüttgut-Handling erweitert.

Der Big Bag wurde zu einem beliebten Gebinde zum Schüttguttransport. Aus diesem Grund wurden zeitgleich hierfür entsprechende Stationen sowohl zur Entleerung wie auch zur Füllung entwickelt.

1986 wurde ein Werkzeugbaubetrieb, spezialisiert auf die Fertigung von LSR (Liquid Silicon Rubber) – Formen, wegen der sehr interessanten und innovativen Technik erworben und weiterentwickelt.

Das Produktportfolio sowie die Zahl der Kunden und Kundenbranchen sind über die Jahre stetig gewachsen. Nach 2010 erweiterte man dieses Programm mit vollautomatischen „Misch- und Dosierstationen“ sowie mit einer vollautomatischen Füllstation für Big Bags.

Seit 2018 ist die EMDE Group in Nassau unter neuer unternehmerischer Führung. Als Technologieunternehmen fokussiert man sich mit der bewährten Mannschaft wieder auf die Kernkompetenz Schüttguttechnik, sowie den LSR-Formenbau.

Insgesamt bietet die EMDE Group heute rund 150 fest angestellten Mitarbeitern ein attraktives und innovatives Arbeitsumfeld

 

 

Fördern, Füllen, Entleeren, Dosieren, Mischer, Chargieren, Zerkleinern von Einzelkomponenten bis zur kompletten Anlage

Weitere Informationen: www.emde.de

Zu den Produkten von EMDE bei Fmld Austria